Tanzabend am 30.07.2022 – ein wunderschöner Abend für alle Beteiligten!

Ein herzliches Dankeschön an alle Gäste, Trainer, Helfer und natürlich auch Presse, sowie Auslagestellen für unsere Flyer und Plakte, die zum Gelingen unserer gestrigen Veranstaltung beigetragen haben.

Knapp 40 Neugierige folgten der Einladung zum kostenlosen Tanzabend in unser Clubheim, um unseren Verein näher kennenzulernen und im großen Tanzsaal übers Parkett zu schweben.
Besonders erfreulich war die große und positive Resonanz bei den drei Mini-Workshops unserer Trainer und das Interesse an unseren Angeboten, das in vielen Gesprächen deutlich wurde.

Integrativer kann man Tanzsport nicht leben: Jung und Alt, Turniertänzer, Breitensport und Hobbytänzer zu flotter Partymusik, gediegener Tanzmusik, aber auch Salsa und Diskofox gemeinsam auf der Tanzfläche.

Besucher und Clubmitglieder hatten einen Riesenspaß und haben so begeistert mitgemacht, dass wir die Planung für das nächste Event direkt angehen!

Unsere nächste Veranstaltung wird nämlich ein Tag der offenen Tür anlässlich unseres 88jährigen Vereinsjubiläums sein, der am Sonntag, den 18.09. ab voraussichtlich 14 Uhr stattfindet (am Besten also jetzt schon vormerken oder eine kurze eMail an sportwart@rotweiss-karlsruhe.de senden, wenn Ihr direkt informiert werden wollt). Bei Kaffee und Kuchen könnt Ihr dann Vorführungen der einzelnen Gruppen genießen, um Euch einen Überblick über die ganze Bandbreite dessen, was “Tanzen” bedeuten kann, zu verschaffen und hoffentlich auch das für Euch passende Angebot zu finden!

Bis dahin wünschen wir eine erholsame Urlaubszeit – genießt den Sommer und bleibt gesund! Wir freuen uns auf viele neue Gesichter, die nach der Sommerpause in unsere Gruppen hineinschnuppern möchten.

Vorankündigung / “save the date” 17.07.2022 und 30.07.2022

Am Sonntag, den 17.07. veranstalten wir von 18:30 bis ca. 22:00 Uhr in unserem Clubheim einen ersten Kennenlernabend unter dem Motto “Tanzen mit Tipps”.
Mit dieser Veranstaltung, zu der alle (neuen) Mitglieder, aber auch solche, die es vielleicht erst noch werden wollen, herzlich eingeladen sind, möchten wir die Gemeinschaft innerhalb des Vereins stärken.
Nach der langen Zeit Corona-bedingter Einschränkungen wollen wir endlich auch wieder gruppenübergreifende Treffen auf und neben dem Parkett ermöglichen.
Insbesondere unsere Neumitglieder können so auch über ihre eigene Gruppe hinaus Kontakte knüpfen.
Neben viel Gelegenheit zum Tanzen werden auch einige Trainer vor Ort sein, die zum einen gerne bei tänzerischen Fragen mit Rat und Tat zur Seite stehen und zum anderen auch einige Mitmach-Aktionen aus den von ihnen betreuten Gruppen anbieten werden.

Am Samstag, den 30.07. findet von 18:00 bis 22:00 Uhr ein weiterer Tanzabend statt, bei dem wir möglichst vielen “Noch-nicht-Mitgliedern” die Faszination des Hobbys Tanzen näherbringen möchten.
Auch bei dieser Veranstaltung können die Teilnehmer viel Zeit auf dem Parkett verbringen, nähere Infos über unsere verschiedenen Angebote erhalten und bei zahlreichen Mitmach-Aktionen aktiv in das Training der einzelnen Gruppen hineinschnuppern.

Es lohnt sich also an beiden Tagen, vorbeizuschauen! Wir freuen uns auf viele altbekannte und neue Gesichter.

Die Werbeaktion hierfür läuft in den nächsten Wochen an. Merkt Euch die Termine daher gerne schon mal vor und teilt diese Informationen bzw. unseren Flyer im Freundes- und Bekanntenkreis!

Euer Vorstand

Parken auf dem ALDI-/Biomarkt-Parkplatz ab 20.06.

Liebe Mitglieder,

wie Ihr sicherlich wisst, hat der HIT-Markt vor einiger Zeit eine automatische Kennzeichenerfassung zur Überwachung der Einhaltung der Höchstparkdauer auf seinem Gelände eingerichtet.

Ein solches System soll künftig (ab dem 20.06.2022) auch auf dem benachbarten Parkplatz des ALDI- und Bio-Marktes eingeführt werden. Somit gilt auch auf diesem Parkplatz dann eine Höchstparkdauer von 2 Stunden.

Als TSC-Mitglieder könnt Ihr (ebenso wie Interessenten) weiterhin kostenlos auf dem HIT-Gelände parken und zwar durchgängig entlang des HIT-Markts auf der Seite des Gebäudes, auf der sich unser Eingang befindet (also entlang der Durmersheimer Straße). Außerhalb der Öffnungszeiten der Märkte ist narürlich auch die Nutzung der übrigen freien Parkflächen möglich.

Bitte beachtet diese Regelungen in Eurem eigenen Interesse, um unnötige Knöllchen zu vermeiden.

Euer Vorstand

Neue Schnupperangebote jeden Mo und Do

Wir tanzen für die Ukraine” – unter diesem Motto bietet die aus der Ukraine stammende Liliya zusammen mit ihrem italienischen Partner Giuseppe in unserem Clubheim gleich 6 neue Schnupperangebote an. Für Singles, Paartänzer und alle, die vielleicht noch Tänzer werden wollen – für jeden Geschmack ist da etwas dabei. Die Teilnahme ist auch ohne Vereinsmitgliedschaft möglich.
Liliya und Giuseppe sind erfahrene Tänzer und Trainer. Mit ihrer Leidenschaft und Begeisterung für den Tanzsport möchten die beiden nun auch andere anstecken und von ihrem Erfahrungsschatz profitieren lassen – wobei trotz aller wichtigen Technik natürlich auch der Spaß nicht zu kurz kommt:

Montags stehen von 18-19 Uhr Latindance für Singles,von 19-20 Uhr Tanzen für Einsteiger und ab 20 Uhr Discofox auf dem Programm. Donnerstags folgt auf ein Koordinationstraining: Haltung, Mobilität und Kondition ab 18 Uhr dann ab 19 Uhr ein Turniertraining Latein, sowie zum Ausklang des Abends ab 20 Uhr Salsa/Bachata/Merengue.

Los geht es ab dem 30. Mai bzw. 2. Juni – zunächst für 10 Wochen. Ein Teil der Einnahmen fließt in die humanitären Hilfe für die Ukraine – somit kann man hier ganz einfach tanzend Gutes tun. Anmeldung unter 0176-2130 3962.

Wir hoffen auf viele (neue) Gesichter und würden uns freuen, diese Schnupperangebote dank reger Teilnahme als dauerhafte Trainingsgruppen beizubehalten.

Der Flyer zu diesem Angebot kann hier in PDF-Form heruntergeladen werden.

Nicht nur gutes Tanzen fängt mit Stabilität und Fitness an

Ein neues Trainingsangebot des TSC Rot-Weiss macht Sie fit. Egal ob Sie nur etwas für Ihre Fitness oder den Rücken tun wollen, gerade keinen Tanzpartner haben oder fürs Tanzen und Turniertanzen ein wenig mehr Stabilität hilfreich wäre. Ohne stabile und trotzdem flexible Muskulatur geht es weder im Alltag noch beim Tanzen.

Am Dienstag den 17.05.2022 startet unser Angebot Pilates um 19 Uhr im Saal 3 – bitte bringt eine Gymnastikmatte und evt. ein Handtuch mit.

Liebe passive Mitglieder, werdet wieder aktiv und macht mit! Macht ein wenig Werbung für den Verein im Bekanntenkreis – 2 Schnuppertrainings sind kostenlos.

Herzliche Grüße – Euer Sportwart vom TSC Rot-Weiss Karlsruhe

Workshop “Turniervorbereitung auf die Saison”

(Presse Astoria KA und RotWeiss KA, 15.02.2022) Mit großer Begeisterung haben die Standard-Turnierpaare des TSC Astoria und des TSC-Rot-Weiss das Kooperationsprojekt der beiden Vereine  zur “Turniervorbereitung auf die Saison” am 12.02.2022 im Clubheim des TSC-Rot-Weiss wahrgenommen. Es war eine super Gelegenheit sich nach dem langen Winter wieder fit zu machen und auf die kommende Turniersaison einzustimmen. Routiniert hatten alle Teilnehmer Ihre QR-Codes zur Kontrolle mit der CovPassCheck-App des Robert-Koch-Instituts am Eingang parat und zusätzlich einen aktuellen Antigentest-Nachweis dabei, um eine größtmögliche Sicherheit zu garantieren, auch wenn die Corona-Vorschriften schon etwas gelockert wurden. Der Schwerpunkt des 5-stündigen Trainingsprogramms, das zwischen 10 und 15 Uhr unter Federführung des TSC Astoria und Ihres Clubtrainers Roland Tines geplant und in den Clubräumen des TSC Rot-Weiss in der Eichelbergstraße in Karlsruhe durchgeführt wurde, lag am vergangenen Samstag auf Waltz und Slowfoxtrott.

Aufgrund der gute Resonanz ist für die Paare beider Vereine am 19.03.2022 ein zweites gemeinsames Training, diesmal  in den Räumen des Astoria Karlsruhe im Bürgerzentrum in der Südstadt, vorgesehen.

(Bilder: privat)

Trainings-Programm des 2. Workshops:

15:00 – 15:30 Ankommen und Aufwärmen
16:00 – 17:15 Haltung & Drive
17:15 – 18:00 Swing & Präsentation
18:00 – 18:30 Pause
18:30 – 19:30 kurze Wiederholung und 2 Endrunden

(Bilder: privat)
Ein tolles Kooperationprojekt unserer beiden Vereinen, das allen Beteiligten viel Spaß gemacht hat und zu einer super Stimmung geführt hat.