Schnupperangebote

Herbst 2022 (Start: 26.09.2022, 10 Einheiten)

Die nachfolgenden Angebote erfordern keine Vereinsmitgliedschaft. Die Laufzeit beträgt 10 Wochen, die Kosten belaufen sich auf 90€ (bzw. 50€ beim Kindertanzen). Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 017621303962.

Kindertanzen (Mo, 16:30-17:30 Uhr)

Allein oder im Paar, Standard oder Latein, Kinder jeden Alters sind willkommen!

Einsteiger & Singles (Mo, 17:30-18:30 Uhr)

Vermittelt werden die Grundfiguren, Drehungen und Rhythmen sowohl der “klassischen” Standard- und lateinamerikanischen, als auch der karibischen Tänze (wie Salsa, Bachata und Merengue).

Fortgeschrittene (Mo, 18:30-19:30)

Basierend auf den bekannten Grundfiguren der lateinamerikanischen und Standard-Tänze geht es hier für “angehende Profis” mit viel Schwung und Spaß weiter.

Salsa 2 (Mo, 20:30-21:30)

Die Grundlagen von Salsa, Bachata und Merengue werden aufgefrischt und um neue, spannende Figuren erweitert. Allein oder mit Partner: Let’s salsa!


Sommer 2022

Die nachfolgenden Angebote erfordern keine Vereinsmitgliedschaft. Sie laufen jeweils 10 Wochen – eine 6er-Karte kostet 59€. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 017621303962

Latindance für Singles (Mo, 18-19 Uhr)

Hier werden Basics und leichte Kombinationen in den lateinamerikanischen Tänzen wie Rumba, Cha-cha, Samba, Jive und Paso Doble erlernt. Weitere Themen sind der richtige Hüftschwung, Styling und Drehungen. Der Fokus liegt hierbei zwar eher auf der Dame, selbstverständlich dürfen aber auch die Herren gerne teilnehmen.

Tanzen für Einsteiger (Mo, 19-20 Uhr)

Dies ist ein Basisangebot für Paare in den lateinamerikanischen Tänzen (Rumba, Cha-cha, Samba, Jive und Paso Doble) und Standardtänzen (Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slowfox, Quickstep). Auf dem Programm stehen hier je Tanz der Grundschritt, sowie einige Grundfiguren/Drehungen.

Discofox (Mo, 20-21 Uhr)

Gut aussehen auf jeder Party! Hier werdet Ihr für den universellen Paartanz auf Partys, Tanz- und Schlagerabenden – kurzum für fast jede Gelegenheit – fitgemacht.

Koordinationstraining (Do, 18-19 Uhr)

Hierbei handelt es sich um eine Mischung aus Tanzelementen und Fitness. Hier wird jeder Baustein der komplexen Tanzbewegung separat geübt und austrainiert, sowie die Körperhaltung und Kondition verbessert.

Lateinturniertanz (Do, 19-20 Uhr)

Wer die lateinamerikanische Tänzen schon kennen- und lieben gelernt hat und mit dem Gedanken spielt, künftig an den Wettbewerben teilzunehmen, ist hier genau richtig.

Salsa, Bachata, Merengue (Do, 20-21 Uhr)

Das Training ist so aufgebaut, dass keinerlei Vorkenntnisse erforderlich sind. Wir starten mit den Grundlagen und steigern uns Schritt für Schritt, so dass man sich nach Abschluss ohne Probleme in der Salsa-Szene tummeln kann.